2G-Regel im Jobcenter Landkreis Böblingen

Für eine persönliche Vorsprache in den Regionalen Jobcentern im Landkreis Böblingen müssen Sie nachweislich gegen Corona geimpft oder von einer Infektion genesen sein.

Ab dem 25. November 2021 gilt für alle Besucherinnen und Besucher in unseren Räumlichkeiten die 2G-Regel. Sie müssen für Ihren Besuch einen Nachweis bei sich führen, dass Sie geimpft oder genesen sind.

Vereinbaren Sie am besten vorher einen Termin. Die Kontakdaten Ihres zuständigen Jobcenters im Landkreis Böblingen finden Sie auf der Seite Standorte.

Falls Sie nicht geimpft oder genesen sind oder Sie und keine Auskunft zu Ihrem Impfstatus geben möchten, können Sie auch eine telefonische Beratung in Anspruch nehmen.

Für Notfälle ist das Jobcenter weiterhin für Sie geöffnet.

scroll to top