Aktuelles >>  News >>  „Wenn nicht jetzt – wann dann?!“ - Wir vermitteln Chancen

„Wenn nicht jetzt – wann dann?!“ - Wir vermitteln Chancen

Der mitreisende Song „Wenn nicht jetzt – wann dann?!“ ist das Motto der aktuellen Werbekampagne der Bundesagentur für Arbeit mit den Agenturen und Jobcentern. Die Unterstützung unserer Kunden in den Bereichen Ausbildung, Wiedereinstieg, Weiterbildung und Förderung gehören zu den täglichen Aufgaben unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das wichtigste Ziel der Arbeitsvermittlung des Jobcenters Landkreis Böblingen ist die Integration in den Arbeitsmarkt. Wir wollen die Menschen ansprechen und motivieren, ihre Potenziale mit unserer Hilfe optimal zu nutzen.

Unsere Erfolge bei der geringen Zahl an Arbeitslosen und sinkenden Zahl an Hilfebedürftigen ist erfreulich. Die Rahmenbedingungen stimmen, die wirtschaftliche Lage ist derzeit gut und wir nutzen dies um die Integrationen weiter voran zu treiben. Unmittelbare Erfolge haben wir viele, doch die Erforderlichkeit weiterzumachen gilt ohne Abstriche. Es bedarf immer wieder besonderer Anstrengungen um weiterhin Erfolge zu haben.

Mit der Kampagne werden vier Hauptzielgruppen angesprochen:

• Jugendliche mit und ohne Schulabschluss jeder Herkunft. Ihnen können wir durch unsere Berufsberatung Türen in den Arbeitsmarkt öffnen.
• Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger, die in die Arbeitswelt zurückkehren wollen. Durch unsere Beratung und Weiterbildungsprogramme können wir sie auf  diesem Weg unterstützen.
• Berufstätige über 55 Jahre. Durch unsere Qualifizierungs- und Weiterbildungsprogramme bekommen sie mehr Chancen auf dem Arbeitsmarkt.
• Arbeitgeber. Mit unserer kompetenten Beratung und unsrem Arbeitgeber-Service helfen wir ihnen, qualifizierte Fachkräfte zu finden und ihre Mitarbeiterinnen und  Mitarbeiter weiterzubilden.


Auf http://dasbringtmichweiter.de/ finden Sie alle wichtigen Informationen zur Kampagne.