Aktuelles >>  News >>  Ärgernis des Monats

Ärgernis des Monats

Das Jobcenter Landkreis Böblingen ist zusammen mit seinen Kunden intensiv darum bemüht, diesen eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zu ermöglichen, die sie unabhängig vom Leistungsbezug nach dem SGB II macht. Dieses Ziel ist in vielen Fällen zu einer Erwartung an uns geworden, ja manchmal wird es sogar als ein Anspruch formuliert. Wir dürfen dabei nie vergessen, dass wir zwar viel Erfahrung haben Menschen in Arbeit zu bringen, es jedoch keine gesicherten Wege für die Integration in Arbeit gibt. In jedem Bemühen steckt das Risiko des Misslingens. Es ist sogar so, dass bei intensiven Bemühungen die Erfahrung des Misslingens häufiger vorkommt, als des Gelingens. Wäre das Ergebnis des Bemühens in jedem Fall der Erfolg, wäre es keine Bemühen sondern nur ein „Machen“. Das ist leider nicht so.